Grilltank Original 2016 – Hinter den Kulissen

Nach den beiden offiziellen Berichten des Grilltank Original 2016 im Weber Original Store und der Weber Grill Academy „hier“ und „hier“, folgt nun für alle Interessierte ein Blick hinter den Kulissen.

Nachdem mich Tobias Walker am Freitag-Mittag vom Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe abholte, fuhren wir direkt in Klaus Breinigs Weber Original Store Kassel.

Dort wurde ich herzlich von Klaus begrüßt, der uns aus dem Dutch Oven einen leckeren Nudelauflauf zauberte.

001_IMG_2645

Leider war ich bis zu diesem Zeitpunkt der erste und einzige Blogger im Store – ich hatte den langen Tisch quasi für mich ganz allein. ;-)

002_IMG_9916

Kurze Zeit später kam auch schon der nächste Blogger in den Store. Es war Stefan von poggegrillt.de!

003_IMG_2646

Während die anderen Blogger noch auf sich warten ließen, schoss ich ganz in Ruhe ein paar Bilder für meinen Store-Bericht.

Nachdem alle Blogger und Video-Blogger eingetroffen waren, fuhren wir mit dem Auto zum Hotel, um kurz einzuchecken. Wenige Minuten später ging es auch schon weiter Richtung Göttingen. Ziel war das Restaurant Bacon Supreme. Damit die Zeit etwas schneller verging, wurden wir von Danijel (Redstyle Cooking) mit Wilder Hirsch selig gestimmt.

004_IMG_2657

Nach einigen (vielen) Minuten Fahrtzeit, erreichten wir Göttingen und schlußendlich das Bacon Supreme. Auf dem unteren Bild ist Olly von Living BBQ zu sehen.

005_IMG_2659

Die draußen angeschlagene Speisekarte machte hungrig und versprach (Bacon-)Genuss!

006_IMG_2658

Gespannt warteten wir auf unsere bestellten Getränke und Speisen.

007_IMG_2661

Mit dabei waren:
Markus Kaufer von 0815BBQ (Video-Blogger u. Blogger)
Thorsten Brandenburg von BBQPit.de (Blogger)
Oliver Gawryluk von bigBBQ.de (Blogger)
Christian Winkler von COOK WITH ME.AT (Video-Blogger)
Oliver Quaas von Living BBQ (Blogger)
Stefan Poggemann von poggegrillt.de (Blogger)
Danijel Cincar von Redstyle Cooking (Video-Blogger)
Jörn Rochow von Udenheim BBQ – BBQ aus Rheinhessen (Video-Blogger)
Tobias Walker von Grilltank Original

Zu unserer Freude gab es folgende Vorspeisen. Ihr seht – Bacon, Bacon, Bacon und – klar, Bacon – immer wieder Bacon!

Mein absolutes Highlight waren die Belgischen Waffeln mit Vanilleeis, karamellisierten Erdnüssen, Cranberries, Honig, Ahornsirup und – was fehlt da noch? – klar, Bacon! :-)

015_IMG_2676

Später bekam ich dann auch meine Hauptspeise, die sich Smoky Bacon Chop (Gegrilltes Kotelett vom Schwein, Bacon usw.) nannte und sehr gut schmeckte.

014_IMG_2671

Da wir an diesem Abend das ein oder andere alkoholische Getränk zu uns nahmen, überraschte uns Thorsten mit einem Anti-Hangover-Shot. Eine kleine Dose jeweils vor dem Alkohol-Genuß und vor dem Bett gehen. Tja, wer nicht wagt, der nicht gewinnt. – Eine echte Wirksamkeit konnte ich jedoch am nächsten Tag nicht wirklich feststellen. ;-)

019_IMG_2664

Hier zeige ich euch noch einmal eine Aufnahme der anderen leckeren Speisen.

018_IMG_2675

Dieser schöne Abend dauerte noch einige Stunden, sodass ich gegen 3.00 Uhr in der Früh ins Bett viel.

Am nächsten Tag erwartete uns Klaus Breinig mit einem deftigen Frühstück in seinem Weber Original Store. Er bereitete uns u. a. Rührei-Bacon-Sandwiches von der gusseisernen Grillplatte zu.

020_IMG_9972

021_IMG_9973

Dazu gab es deftige Mini-Würstchen, Brötchen, Kaffee und für den ein oder anderen sogar schon ein Bier. :-)

022_IMG_9974

023_IMG_9978

Gut gestärkt, konnte wenige Minuten später der offizielle Teil des Grilltanks starten. Alle Teilnehmer fühlten sich wieder fit wie ein Turnschuh. – War es vielleicht doch die Wirkung von Thorstens Anti-Hangover-Shot? ;-)

024_IMG_2681_mod

Den ausführlichen Bericht über den Grilltank Original könnt ihr hier nachlesen.

Ab ca. 16.00 Uhr gingen wir wieder zum gemütlichen Teil des Tages über. Klaus und Tobias versorgten uns mit dem ein oder anderen Gin Tonic und Craft Beer.

025_IMG_0085

026_IMG_2685

Zu dieser Zeit kam die Sonne so richtig schön durch, sodass sich einige von uns die großen Sitzkissen aus dem Store nach draußen auf die Holzterrasse holten.

027_IMG_2692

Später folgte auch schon der Rest der ganzen Truppe. Wie auf dem Bild zu sehen ist, besuchte uns auch Christian von meat-in.

028_IMG_2694

Später überraschte uns Klaus noch einmal mit einem Steak-Tasting der Extraklasse. Folgendes Fleisch stand auf dem Speiseplan:
– Japanisches Ozaki Beef
– American Beef, dry aged
– Irish Beef (Hereford)
– Spanisches Ibericoschwein (Presa)

029_IMG_0092

Ich laß mal einfach einige Bilder für sich sprechen…

031_IMG_2696

032_IMG_2699

033_IMG_2701

030_IMG_2695

034_IMG_2704

Jedes dieser Fleischstücke war Genuss pur! Einfach traumhaft! :-)

Und so verging nach einigen weiteren Stunden auch der zweite Tag wie im Fluge. Am nächsten Tag standen Stefan und ich etwas früher auf. Stefan brachte mich zum Bahnhof, in dem wir noch zusammen frühstückten. Ein Wahnsinns-Wochenende ging vorüber.

Vielen lieben Dank noch einmal an Klaus und Tobias. Ihr seid bombige Gastgeber und Pfundskerle!!!

#GrilltankOriginal 2017 – wir kommen wieder!

Zu dem anderen beiden Berichten:
Grilltank Original 2016 – Der Weber Original Store Kassel
Grilltank Original 2016 – Blogger im Weber Original Store Kassel

Grilltank Original 2016 – Hinter den Kulissen
5 (100%) 4 votes
Posted in Allgemein and tagged , , , , , , , .

2 Comments

    • Genau, Bloggertreffen sind in der Regel immer sehr witzig. Du kannst uns gerne einmal beim nächsten Treff besuchen kommen. Wir freuen uns immer über Besuch! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.