Weber Grill Junkies – 1. Treffen in Kassel

Letzten Samstag (8.7.2017) traf ich mich mit vielen Grill-Verrückten im Weber Original Store & Grill Academy in Kassel.

Store-Betreiber Klaus Breinig und Weber Grill Junkies Admin Andreas Berschl hatten die Wochen und Tage zuvor allerhand zutun, damit das erste Offline-Treffen der Facebook-Gruppe „Weber Grill Junkies Deutschland“ ein wahrer Erfolg wird. – Soviel vorab: Das ist den beiden Jungs wirklich mehr als gelungen!

Was macht eigentlich die Facebook-Gruppe „Weber Grill Junkies Deutschland“?

Für Nicht-Facebook-Mitglieder:
In Facebook hat jedes Mitglied die Möglichkeit, sich unendlich vielen Gruppen anzuschließen. Das bedeutet, finde ich das Thema „Bier“ toll, schließe ich mich z. B. der Gruppe „Bier-Trinker Norddeutschland“ an, informiere mich über die tollsten Biere, die neuesten Trends usw.
Auch für Weber-Fans, die es einmal werden wollen oder einmal waren, gibt es eine spezielle Gruppe. Die „Weber Grill Junkies Deutschland“ zählen mit mehr als 10.000 Mitgliedern zurzeit zur wahrscheinlich größten deutschsprachigen Weber-Facebook-Gruppe.
Da man sich nach der langen Zeit, seit der Entstehung der Gruppe, „virtuell“ immer besser kennengelernt hat, wollte man das auch einmal im wahren Leben vollbringen. – Deshalb das Treffen.

Wer war alles da?

Alle Teilnehmer namentlich aufzuzählen würde sicherlich den Rahmen dieses Artikels sprengen. Jedoch habe ich für euch einige Selfies von der ein oder anderen Persönlichkeit erstellt. Vielleicht erkennt ihr ja den ein oder anderen wieder?

Wer war noch da bzw. wer war Sponsor?

Oh Gott! – Die Liste ist sehr sehr lang. Hier noch einige Namen, die ich Teils von den einschlägigen Informationsquellen erfuhr: yourbeef · Luma Delikatessen · Jordan Olivenöl · Dirty Harry · Nicky Hupertz · Wilder Heinrich · lockergrillen.de · Fieldfare Gin · Gutmann Hefeweizen · Metro u.v.m.

Andreas Berschl informierte mich zwischenzeitlich darüber, dass weit über 500 Besucher gezählt wurden. – Ein riesiger Erfolg der Veranstaltung!

Einige Impressionen

Offizieller Start war am Samstag um 10.00 Uhr.

Anhand der zwei riesigen Weber-Grills und den aufblasbaren Grillsäcken konnte das Ziel des heutigen Tages kaum verfehlt werden.

Hier mussten Marco und ich den Flo erst einmal aufhalten um zu schauen, welch tolles Fleisch er auf dem Schneidbrett mit sich herum führte. Es könnte Luma-Beef gewesen sein!?

Die kleine Brennerei mit dem Label Fieldfare verwöhnte die Besucher mit leckerem Gin Tonic.

Marco und Kevin bei der Arbeit. – …oder am Posen. ;-)

Auch Flo war in seinem Element. – Fleisch!

An dieser Station wurden das Fleisch für die Burger Patties gewolft.

Nicky Hupertz führte mit den Besuchern den ganzen Tag lang ein Wurst-Tastings durch. – Große Auswahl und tolle Geschmäcker!

Hier wurde für die Einsteiger präsentiert, wie das perfekte Steak gegrillt wird.

…danach wurde das Grillgut, wie immer, an das Publikum ausgegeben und war binnen Sekunden verspeist.

Andy am Werk.

Flo am referieren.

Die Besucher waren über den ganzen Tag lang weit verstreut im ganzen Store zu finden. – Überall gab es etwas zu entdecken.

Store-Chef Klaus erklärte umfänglich, wie Gemüse gegrillt wird. Ich bin mir sicher, dass die meisten Zuschauer überhaupt nicht genau wussten ob das vermittelte Wissen Ironie war oder nicht. – Total witziger Vortrag! :-)

Mittlerweile waren die Spareribs gar und wurden aus dem 57er Weber Smokey Mountain geholt.

Hier braute Kevin sein eigenes „Süppchen“. Hat aber später, wie alles, super geschmeckt!

Die Short Ribs aus dem Weber Summit Charcoal mussten noch ein wenig weiter garen.

Zwischenzeitlich wurden Zucchinis mit Fleisch gefüllt.

Überall wo man hinsah lag Fleisch herum und wartete auf seine Vergrillung.

Traumhafte Fleischstücke waren anzutreffen.

Sieht lecker aus – war es auch. Nur leider wieder viel zu schnell verteilt und nach einigen Sekunden nicht mehr verfügbar.

Eis mit heißen Erdbeeren. – Mega!

Fleisch wo das Auge hinsah.

Hier bereitete ich zusammen mit Tobias unsere beiden Tafelspitz zu.

Auf den Slidern fehlte nur noch eine leckere BBQ-Sauce, dann konnten auch diese an die Besucher ausgegeben werden.

Andy kümmerte sich zwischenzeitlich um etwas Obst zum Nachtisch.

Ein Tafelspitz, welches soeben gemobbt wird.

Zwischendurch erblickte ich dieses tolle T-Shirt. Ein echter Hingucker für jeden Grill-Fan!

Überall wurde probiert und genossen.

Mannomann, auch der Rehrücken konnte sich mehr als sehen und schmecken lassen!

Nun wurden auch die Shortribs aufgeschnitten. Zusammen mit den Luma Delikatessen mein absoluter Favorit!

Das Luma Fleisch wurde mit dieser geheimen Gewürzmischung verspeist. Solltet ihr dieses Glas mal irgendwo herumstehen sehen, kauft es oder nehmt es sofort mit. Es ist Gold wert!

…ich war mal wieder bei den Shortribs. ;-)

Mittlerweile waren auch die beiden Tafelspitz fertig gegart.

Ein absoluter Hochgenuss!

Luma Schwein! Der helle Wahnsinn!!!

…und wieder lecker Fleisch. – Überall!!! – …und kostenlos für Jedermann! – Einfach verrückt!

Neben dem Eis, wurde für die kleinen Besucher auch Popcorn „gegrillt“.

Ein kleines Stückchen Bauch vom Luma gereiften Schweinebauch.

Unglaublich, wie Schwein schmecken kann. – Nur gut, dass ich an diesem Tag dabei war und nun mitreden kann.

Zur späteren Stunde wurde es immer lustiger. – Ich weiß auch nicht warum!? ;-)

Für die ganz hungrigen unter uns war auch ganz zum Schluss noch etwas dabei. – Aber irgendwann waren auch die satt ohne Ende!

Nun begann der gemütliche Teil des Abends bzw. der Nacht.

Bei bestem Wetter kamen draußen auf der Grill-Terrasse viele interessante Gespräche zustande.

Fazit

Wenn das kein gelungen Tag war, dann weiß ich es auch nicht. Klaus und Andy haben ganz große Arbeit geleistet und ein riesiges Fest auf die Beine gestellt. Ich habe niemanden kennengelernt, der nicht auch begeistert von diesem Tag gewesen ist.
Super-interessante Gäste und Besucher, schmackhaftes Essen, leckere Getränke, tolle Gespräche, super Location, bombastische Gastgeber. – Ich hoffe sehr, dass es eine Wiederholung geben wird. – Ich bin definitiv wieder mit dabei!

Weber Grill Junkies – 1. Treffen in Kassel
3.7 (73.33%) 3 votes
Posted in Allgemein, Startseite and tagged , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.