Das direkte u. indirekte Grillen

Sehr oft werde ich von Einsteigern gefragt, was bedeutet „indirektes Grillen“?
Dabei ist die Antwort der Frage sehr schnell erklärt.

Direktes Grillen
Das Grillgut liegt direkt über der Energiequelle, sprich der Briketts/Kohle.
Wenn man die Briketts/Kohle in die wie unten angeordneten Kohlekörbe schüttet und das Grillgut (z.B. Fleisch) direkt darüber gart (innerer Bereich), spricht man vom Direkten Grillen.
Grillt man das Grillgut um die Energiequelle herum (äußerer Ring), spricht man vom Indirekten Grillen.

IMG_2556

Direkt gegrillt werden z.B. dünne Steaks, Würstchen, leichte Patties usw.

Indirektes Grillen
Das Grillgut liegt neben der Energiequelle, sprich der Briketts/Kohle.
Wenn man die Briketts/Kohle in die wie unten angeordneten Kohlekörbe schüttet und das Grillgut (z.B. Fleisch) direkt daneben gart (innerer Bereich), spricht man vom Indirekten Grillen.
Grillt man das Grillgut über der Energiequelle (äußerer Ring), spricht man vom Direkten Grillen.

IMG_2557

Indirekt gegrillt werden z.B. ganze Braten, große Fische, dicke Frikadellen usw.

Häufig wird in der Mitte des Grills eine Einweg-Aluschale gestellt, die den herunter tropfenen Bratensaft auffangen soll.
Ich habe mich für eine Edelstahl-Schale enschieden, die ich nach dem Grillen auswaschen und immer wieder verwenden kann.
IKEA Konics, Größe: 26 x 20 cm, ca. 8 EUR

IMG_2558

Es sind des Weiteren noch diverse Anordnungen der Briketts/Kohle möglich.

Fazit
Wenn man keine Weber Holzkohlekörbe hat, kann man auch die normalen mitgelieferten Weber Holzkohlehalter verwenden oder sogar auf beides verzichten, indem man die Briketts/Kohle direkt auf den Kohlerost schüttet.
Der große Vorteil der Weber Holzkohlekörbe ist jedoch, dass sie leicht zu versetzen sind.
Man kann sie z.B. zum scharfen Angrillen eines in der Mitte platzierten Steaks ebenfalls in die Mitte positionieren und zum fertig Garen das Steak in der Mitte liegen lassen und die Körbe nach aussen verschieben.
Außerdem kann man die in den Kohlekörben ggf. befindlichen Briketts/Kohle-Reste leichter entsorgen.
Für mich sind die Weber Holzkohlekörbe ein Must-have!

Das direkte u. indirekte Grillen
5 (100%) 2 votes