Thunfisch mit Wasabi-Sesam u. Sojasauce

[Enthält ggf. Werbung u./o. Werbelinks*]

Zutaten
Thunfischsteak (ca. 400 g) in Sushi-Qualität
Japanische Sojasauce
Wasabi-Sesam-Samen

Heute stelle ich euch die sehr schnelle und einfache Zubereitung eines tollen Appetizers vor. Was ihr alles dazu braucht, sind lediglich die drei o. a. Zutaten und einen sehr heißen Grillrost oder einen Beefer.

IMG_5768

Das Thunfischsteak von beiden Seiten für einige Sekunden mit sehr hoher Hitze angrillen…

IMG_5772

…und anschließend in Würfel schneiden.

IMG_5782

Nun werden die Würfel mit reichlich japanischer Sojasauce übergossen und anschließend mit Wasabi-Sesam-Samen bestreut.

IMG_5798

Fertig ist der Appetizer, mit dem ihr die Fisch-Fans unter euren Gästen beglücken könnt.

IMG_5804

Die kleinen Thunfisch-Würfel haben es in sich! Es befinden sich an zwei Seiten die Röstaromen und rundherum eine würzig salzige Note. Zudem bekommt ihr auf der Zunge für ca. 2 bis 3 Sekunden die Schärfe des Wasabis zu spüren und schmeckt beim Draufbeißen den saftigen Thunfisch mit der leichten Sesam-Note.

Thunfisch mit Wasabi-Sesam u. Sojasauce
4.5 (90%) 2 votes
Posted in Fisch and tagged , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.