Maple Pigwing Drumsticks

Zutaten
Don Marco´s Pig Wing Seasoning
Ahornsirup

Wenn es mal wieder schnell gehen muss aber trotzdem köstlich schmecken soll…

Vor Kurzem war ich Gast bei der 2. Steinfurter Grillmeisterschaft, bei dem auch ein Don Marco´s Verkaufsstand vertreten war. An dem Stand wurden Chickenwings gereicht, von denen ich auch unbedingt einmal kosten musste. Diese hatten mich geschmacklich so sehr umgehauen, dass ich mehr über das Rezept erfahren wollte und euch diese Geschmacksexplosion nicht vorenthalten möchte.

Da ich heute leider keine Hähnchenflügel zur Hand hatte, nahm ich mit Hähnchenschenkel vorlieb. In einen Gefrierbeutel füllte ich die Hähnchenschenkel mit einem guten Schuss Olivenöl und 1,5 EL Pig Wing Rub. Nun das Fleisch so lange durchkneten, bis sich das Gewürz gleichmäßig verteilt hat. Im günstigsten Fall über Nacht im Kühlschrank einwirken lassen, andernfalls, wenn es schnell gehen muss, sofort auf den Grill legen. Der Grill sollte für indirekte Hitze vorbereitet und für eine Gartemperatur von ca. 220 Grad über 30 – 45 min. eingeregelt worden sein.

IMG_9189

Nach ca. 25 min. werden die Drumsticks erstmals mit Ahornsirup bestrichen. Nach weiteren 5 – 7 min. wiederholt man diesen Vorgang.

IMG_9200

Nach spätestens 45 min. erwarten euch leckere Maple Pigwing Drumsticks. Geschmacklich der absolute Hammer – sehr würzig, dezent nach Bacon, Sesam und exotisch süß durch den Ahornsirup. Unbedingt nachgrillen!

IMG_9207

Maple Pigwing Drumsticks
Bewerte den Post
Posted in Geflügel and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.