Kebab-Spieße aus Lammgehacktem

Zutaten
1.500 g Gehacktes vom Lamm
6 EL Petersilie, gehackt
1 große Zwiebel
3 Jalapeño, gehackt
4 EL Ingwer, gehackt
3 Knoblauchzehen, fein geschnitten
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Koriander
2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
0,5 TL Muskatnuss, gemahlen o. gerieben
grobes Meersalz

Heute wieder einmal ein ganz einfaches Rezept, welches jedoch umso leckerer schmeckt!
Alle o. a. Zutaten in einer Schüssel vermengen und ggf. mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.

IMG_7660

Als Ablagefläche für die Flach-Spieße verwendete ich zwei, zuvor mit Alufolie abgedeckte, Ziegelsteine und stellte sie hochkant auf der langen Seite auf den Kohlerost. Dazwischen schüttete ich die durchgeglühten Briketts eines gefüllten Anzündkamins. Selbstverständlich lassen sich die Kebab-Spieße auch direkt auf den Rost grillen, jedoch läuft man dabei Gefahr, dass sie schneller zerfallen.

IMG_7668

Nun nimmt man jeweils eine Handvoll Lammgehacktes und formt es um die Flach-Spieße. 1.500 g Gehacktes ergaben bei mir insgesamt 9 Kebab-Spieße. Nun werden die Spieße auf die Ziegelsteine gelegt, anschließend der Grills mit dem Deckel geschlossen.

IMG_7677

Nachdem die Unterseiten der Kebab-Spieße knusprig gegrillt wurden, werden die Spieße einmal gewendet.

IMG_7690

Haben auch die gegenüberliegenden Seiten Röstaromen angenommen, können die Kebab-Spieße direkt serviert werden.

IMG_7714

Als Beilage wählte ich Kräuterbaguettes mit Knoblauch-Creme. Empfehlen kann ich aber auch den Klassiker mit Tzatziki, Reis oder Pommes Frites.
Übrigens, die zur Verwendung gekommenden Flach-Spieße erwarb ich zuvor in einem türkischen Supermarkt für jeweils 1,19 EUR. Ein leckerer Spaß für wenig Geld!

Kebab-Spieße aus Lammgehacktem
4.33 (86.67%) 3 votes
Posted in Lamm and tagged , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.