Outdoorchef Kensington 570 C – Chef Edition 2016

Vor nicht ganz 4 Monaten stellte ich euch den Outdoorchef Kensington 570 C vor und beschrieb ausführlich den Aufbau und die Funktionen. Wie ihr in vielen meiner letzten Artikel sehen konntet, grillte ich mittlerweile schon recht häufig auf meinem neuen Holzkohlegrill und schätze das Easy Slide Trichter-System sehr, durch das im Handumdrehen eine sehr große indirekte Grillfläche geschaffen werden kann. Des Weiteren möchte ich u. a. das praktische Deckelscharnier nicht mehr missen. Eine Sache hielt ich jedoch schon von Anfang an für verbesserungswürdig – es ist der verchromte Grillrost mit den relativ dünnen Metallstreben.

Für interessierte Käufer die genauso über den Standard-Rost denken wie ich, möchte ich euch die Lösung vorstellen. Seit einiger Zeit kann der Kensington 570 C für ca. 40 EUR Aufpreis als sogenannte Chef Edition erworben werden. Diese Spezial-Edition vereint gleich drei Vorteile.

– Aufklappbarer gusseiserner Rost inkl. Heber
– Deckelthermometer im Chef Edition Design
– Garantieverlängerung von zwei auf drei Jahre

Der Grill wird anstelle des Standard-Rosts und -Thermometers mit der jeweiligen Chef Edition Version im banderolierten Karton geliefert.

IMG_9756

Darin enthalten ist der zweiteilige gusseiserne Rost, der Rostheber, das Thermometer im Chef Edition Design und die Garantieverlängerung.

IMG_9759

Der gusseiserne Rost, quasi das Herz der Chef Edition, ist zweigeteilt und besitzt ein Rautenmuster. Die Tür bzw. der Einsatz kann von beiden Seiten verwendet werden. Die Auflagefläche der Streben von der einen Seiten ist breiter als die der anderen Seite.

IMG_9763

Damit wie beim Standard-Rost auch weiterhin der Grillrost zusammen mit dem Trichter um 180 Grad gedreht werden kann, werden diese beiden Schrauben inklusive der passenden Muttern mitgeliefert.

IMG_9768

Diese beiden Schrauben werden in die dafür vorgesehenen Löcher des Grillrosts gesteckt und anschließend verschraubt.

IMG_9770

Dadurch „verzahnt“ sich der Grillrost mit dem Trichter und beides kann gleichzeitig gedreht werden. Das Prinzip des Easy Slide Trichter-Systems erklärte ich bereits ausführlich in diesem Bericht.

IMG_9780

IMG_9778

Unter Zuhilfenahme des Rosthebers, kann die Tür/Einsatz bequem geöffnet bzw. angehoben werden.

IMG_9787

IMG_9791

Befinden sich die Briketts oder die Holzkohle direkt unter dem Easy Slide Trichter, steht eine indirekte Zone von 100 Prozent zur Verfügung.

IMG_9790

Des Weiteren muss noch das Deckelthermometer im Chef Edition Design angeschraubt werden. Dieses Thermometer unterscheidet sich übrigens vom Standard-Thermometer lediglich im Design, die Funktion ist absolut identisch.

IMG_9789

Nun ist der Outdoorchef Kensington 570 C in der Chef Edition 2016 fertig zusammengebaut und machte eine richtig gute Figur!

IMG_9788

Nach dem Zusammenbau vergrillte ich erst einmal das ein oder andere Steak und erfreute mich über die tollen Brandings. Die Ergebnisse könnt ihr euch in diesem Bericht anschauen.

Fazit

Der Outdoorchef Kensington 570 C in der Chef Edition 2016 liegt bei einem Anschaffungspreis von ca. 339 EUR. Outdoorchef bietet für diesen Preis einige tolle Features:

– Porzellanemaillierter Deckel und Kessel
– Porzellanemaillierter Easy Slide Trichter für direktes und indirektes Grillen bei einer Grillfläche von 100 Prozent
– Grosser porzellanemaillierter Aschebehälter und Saft-/Aromaschale
– Sehr großer Edelstahl-Kohlebehälter
– Integriertes Deckelscharnier
– Integriertes Deckelthermometer im Chef Edition Design
– Gusseiserner aufklappbarer Grillrost
– Rostheber
– Stahl-Anzündrost zum Zünden der Briketts/Holzkohle ohne Anzündkamin
– Sehr weit zu öffnende Entlüftung, durch den ein kräftiger Kaminzug entsteht
– Sehr stabiles, pulverbeschichtetes Fahrgestell
– Garantieverlängerung von zwei auf drei Jahre

Der gusseiserne Grillrost der Chef Edition ist genau das, was mir in der Standard-Version fehlte! Das Grill-Gefühl ist mit diesem professionellen Rost ein ganz anderes. Es fühlt sich nun alles sehr viel stabiler und wertiger an. Dem Outdoorchef Kensington 570 C in der Chef Edition 2016 fehlt es an nichts mehr. Ich vergebe eine klare Kaufempfehlung!