Muffins mit Heidelbeeren – fruchtig, fluffig, locker u. lecker

Zutaten
250 g frische Heidelbeeren
2 Eier
300 g Mehl
125 g Zucker
125 g Butter
200 g Joghurt
2 TL Backpulver
1 TL Natron
1/2 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma

Für mich hat die Suche vorerst ein Ende, denn ich habe das Rezept der fluffigsten, lockersten und vielleicht sogar leckersten Muffins gefunden. Die Zubereitung ist kinderleicht und innerhalb weniger Minuten erledigt.

1. Mehl, Zucker, Backpulver und Natron in einer großen Schüssel vermischen.
2. Die Butter in Flocken hinzugeben, bis die Masse bröselig wird.
3. In einer weiteren, kleineren Schüssel den Joghurt cremig rühren, anschließend die Vanille und die Eier unterrühren.
4. Beide Mischungen locker miteinander verrühren, danach vorsichtig die frischen Blaubeeren unterheben.

Die einzelnen Muffin-Förmchen zu 2/3 bis 3/4 mit der Masse füllen.

IMG_4408

Den Grill auf ca. 210 Grad indirekte Hitze vorheizen und den Deckel schließen.

IMG_4417

Nach ca. 25 Minuten haben die Muffins eine goldbraune Farbe angenommen.

IMG_4433

Weitere 5 Minuten in der Form lassen, die gesamte Form auf ein Gitter umstülpen und die Muffins abkühlen lassen. Übrigens, besonders gut flutschen die Muffins aus Silikonförmchen. Sie müssen nicht eingefettet werden und lassen sich sehr einfach reinigen.
Besonders gut schmecken die Muffins mit einer zusätzlichen Haube aus Puderzucker.

IMG_4437

Schnell gebacken, super lecker und besonders locker und fluffig. Die perfekten Muffins! Probiert es auch einmal aus.