Blueberry Burger mit Bacon Jam, Camembert u. Pekannüssen

Endlich ist es soweit! – Ab sofort könnt ihr euch weitere Original Produkte des Kölner Kult-Burger-Imbiss Die Fette Kuh nach Hause schicken lassen (zum Fetten Shop…).

Neben vollständigen Burger Bausätzen mit allen Produkten die ihr benötigt, um euren Original Die Fette Kuh Burger nachzubauen, bietet der Shop u. a. Eingemachtes wie z. B. hausgemachte Bacon Jam oder hausgemachte Meatballs sowie Gewürze, Biere, Bücher und vieles mehr.

Seit Neuestem bietet der Shop auch 3 neue leckere Saucen an:
Die Fette Kuh Barbecue Sauce
Die Fette Kuh Teriyaki Sauce
Die Fette Kuh Blueberry Hickory Barbecue Sauce

Alle 3 Saucen liegen uns vor und schmecken uns ausgesprochen gut. Bei unseren Geschmacksproben ist jedoch die Die Fette Kuh Blueberry Hickory Barbecue Sauce ganz besonders hervorgestochen, welche wir euch in unserer neuesten Burger Kreation gerne vorstellen möchten: Der Blueberry Burger mit Bacon Jam, Camembert u. Pekannüssen.

Des Weiteren kommen zum Einsatz, die US Beef Burger Patties und Sesam Brioche Buns von Kreutzers.

Zutaten
4 x US Beef Burger Patties (von Kreutzers)
4 x Sesam Brioche Buns (von Kreutzers)
Die Fette Kuh Bacon Jam
Die Fette Kuh Blueberry Hickory Barbecue Sauce
Die Fette Kuh Burger Pfeffer
8 Scheiben Camembert
4 EL frische Heidelbeeren
2 EL Pekannüsse
1 kl. rote Zwiebel
1 Kopfsalat

Zubereitung des Blueberry Burgers mit Bacon Jam, Camembert u. Pekannüssen

Die kleine rote Zwiebel schälen und anschließend mit einem scharfen Messer in sehr dünne Ringe schneiden. Die Pekannüssen vierteln, 8 Scheiben des Camemberts schneiden, sowie die US Beef Patties bereitstellen.

Den Grill, in unserem Fall der Monolith Classic auf direkte hohe Hitze vorbereiten und anschließend die US Burger Patties darauf medium grillen.

Das Burger Brötchen aufschneiden und anschließend den Boden großzügig mit Die Fette Kuh Bacon Jam bestreichen.

Ein Salatblatt auf die Bacon Jam legen, das gegrillte US Beef Patty auflegen, mit Die Fette Kuh Blueberry Hickory Barbecue Sauce bestreichen und anschließend mit 2 dünnen Scheiben Camembert belegen.

Je nach Geschmack mit Die Fette Kuh Burger Pfeffer würzen.

Zu guter Letzt mit dünnen roten Zwiebelringe belegen, ein weiteren Mal großzügig mit Die Fette Kuh Blueberry Hickory Barbecue Sauce versehen und anschließend mit Pekannüssen und frischen Heidelbeeren belegen.

Nun fehlt nur noch der Bun-Deckel oben drauf und schon kann Die Fette Burger Party bzw. der fette Burger Genuss beginnen.

Viel Spaß beim Nachgrillen und einen guten Appetit!

Die Original Produkte des Kölner Kult-Burger-Imbiss Die Fette Kuh nach Hause schicken lassen. – Hier entlang…