Grill-Mekka im Norden Deutschlands – Der Weber Store Oyten

Der Weber Store Oyten ist die erste Anlaufstelle für alle Grill-Fans aus dem Bereich Bremen und Umgebung. – Ob blutige Anfänger, ambitionierte Hobby-Griller oder Grill-Profis – im Weber Store Oyten erwarten euch Birte und Marco Korte mit ihrer jahrelangen Erfahrungen aus den Bereichen Grillen, Outdoor-Cooking, Grill-Seminare sowie Catering und stehen euch jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Aufmerksame bigBBQ-Leser konnten bereits seit mehreren Jahren verfolgen, dass es uns in regelmäßigen Abständen immer wieder nach Oyten zu Birte und Marco gezogen hatte. Hauptgrund war der Besuch des Weber Grill Junkie Treffens, bei dem sich u. a. bekannte Grill-Blogger und Grill-Profis aus ganz Deutschland treffen, um für ihre Grill-Fans einen ganzen Tag lang zu grillen und zu bespaßen.

Selbst uns als eingefleischten Weber-Fans beeindruckt immer wieder Marcos immenses Grill-Wissen. Kaum ein anderer kennt jede einzelne Schraube und Mutter jedes(!) Weber-Grills so gut wie er! – Deshalb ist es auch kaum verwunderlich, dass Birtes und Marcos jahrelang unglaublich erfolgreicher Grill-Shop Grillfeuer BBQ, am 28.09.2019 zum offiziellen Weber Store Oyten erweitert wurde.

Wir waren für euch live bei der Eröffnungsfeier mit dabei und berichteten bereits ausführlich auf unserem Instagram-Kanal.

Am 28.09.2019 um exakt 9.30 Uhr war es dann endlich soweit, dass Birte und Marco, zusammen mit ihrer gesamten Belegschaft und Vertretern des Hauses Weber das rote Band durchschnitten und gemeinsam den Weber Store Oyten eröffneten.

Auf über 600 qm bietet der Weber Store Oyten all das, was das Grillerinnen- und Griller-Herz höher schlagen lässt. – Nicht nur für Weber Fans, denn der Store bietet auch Grill-Geräte und -Zubehör, sowie Fleisch, Gewürze, Saucen u.v.m. diverser anderer Hersteller.

Wir haben uns rein technisch sehr schwer getan, die gewaltige Dimension des Weber Store Oyten in Bildern festzuhalten. Die riesige Verkaufsfläche bietet in diversen Gängen, Wänden und Verkaufsinseln ein echtes Schlaraffenland für Grill-Fans, ohne dabei voll- und zugestellt zu wirken.

Die unterschiedlichen Grill-Serien, wie z. B. Spirit oder Genesis, wurden jeweils zu Gruppen zusammengestellt und somit übersichtlich und vergleichbar präsentiert.

Im hinteren Bereich der zuvor gezeigten beiden oberen Bilder ist zu erkennen, dass dort ein kompletter Weber Genesis II SP-335 auseinandergebaut und an die Wand geschraubt wurde. – Dadurch kann dem (kauf-)interessierten Kunden sehr deutlich der Aufbau und die Funktionsweise des Gasgrills präsentiert werden.

Sehr beeindruckend fanden wir des Weiteren die in der Verkaufsfläche integrierte Weber Service Werkstatt. Dort haben Kunden die Möglichkeit live mit dabei zu sein, wie ihr persönlicher Grill zusammengesetzt oder ggf. repariert wird.

Sehr schnell bemerkt man, wie sehr durchdacht der Aufbau der Verkaufsfläche ist. Der Besucher wird quasi von einer Themenwelt in die nächste geleitet. Eine dieser Themenwelten ist z. B. die des Räucherns/Smoken. Stellvertretend dafür stehen auf einer Verkaufsinsel die Weber Smokey Mountain Modelle der Größen 37, 47 sowie 57 cm und auf der gegenüberliegenden Seite eine üppige Auswahl unterschiedlichster Räucher-Chips zur Verfügung.

Sehr schön anzusehen sind immer wieder die kleinen aber feinen Inspirationsbereiche, wie z. B. dem des passenden Geschirrs und Bestecks. – Natürlich auch von Weber!

Auch die Kaffee-Bar ist sehr liebevoll eingerichtet und bietet eine angenehme Rückzugsmöglichkeit bei entspannter Atmosphäre.

Auch an die eingefleischten Weber-Fans wurde gedacht, sodass angefangen vom Baby-Schnuller und -Body, bis hin zur Kaffeetasse und Aschenbecher im Grill-Design, der Fanshop viele Fan- und Geschenkartikel zu bieten hat.

Ganz am Ende der Verkaufsfläche beginnt nach dem Verlassen des Raumes der Bereich der Weber Grill Academy, in dem das ganze Jahr über diverse spannende Grillkurse abgehalten werden.

In den Grillkursen können die unterschiedlichsten Grills und Grill-Zubehör live ausprobiert werden. Apropos Zubehör: Der Weber Store Oyten bietet selbstverständlich jedes erdenkliche Weber Zubehörteil an.

Neben dem Original Weber Zubehör, bietet der Store mit z. B. dem Pizzaring, Wok-Aufsatz, Rotisserie u.v.m., das gesamte Zubehör-Programm von Moesta-BBQ an.

Die üppig ausgestatteten Gewürz-, Saucen- und Fleisch-Abteilungen komplettieren schlußendlich das Gesamtprogramm.

Neben dem reinen Grill-Bereich, ist Grillfeuer BBQ und der Weber Store Oyten auch ein ebenso guter Ansprechpartner für den Bereich Outdoor-Cooking und bietet mit den Herstellern OFYR, Petromax, Feuerhand u.s.w. die gesamte Bandbreite an.

Achja – was wäre ein Grill-Shop, in dem es nichts gegrilltes zu essen gäbe? – Auch an die kulinarischen Genüsse war während des Einkaufserlebnisses gedacht. Im Eingangsbereich grillte der Grillmeister des Stores leckere Burger mit deftigen Buns.

Solltet ihr euch also demnächst einmal in der Nähe von Bremen aufhalten, sei euch angeraten, dem Weber Store Oyten und der Weber Grill Academy unbedingt einen Besuch abzustatten. – Es lohnt sich garantiert!

Adresse
Weber Store & Weber Grill Academy
Grillfeuer BBQ
Industriestraße 11
28876 Oyten

Bei Google Maps anzeigen…

Öffnungszeiten
Mo. – Fr.: 9.30 – 18.00 Uhr
Sa.: 9.30 – 17.00 Uhr
Telefon: +49 4207 9878 983

Begleitend zu diesem Artikel haben wir für euch diese Instagram-Story bereitgestellt. – In diversen Videos könnt ihr sehr viel besser die Dimensionen des Weber Store Oyten und seine Produktvielfalt ersehen.

Weber Neuheiten Grilltank 2016 im Weber Original Store Berlin

Mittlerweile ist das Kunstwort „Grilltank“ für viele Grillbegeisterte ein feststehender Begriff.
Bereits im Sommer letzten Jahres wurde bigBBQ.de, zusammen mit vielen anderen Food-Bloggern aus ganz Deutschland, zum Grilltank 2015 eingeladen, bei dem sich Grillverrückte den ganzen Tag lang ungeniert über ihr liebstes Hobby unterhalten durften. Spielregeln gab es an diesem Tag so gut wie keine. Jeder Blogger musste im Vorfeld ein tolles Rezept einreichen, welches im Beisein der anderen, mit den von Weber zuvor organisierten Zutaten, gegrillt wurde. Während der jeweiligen Zubereitung berieten sich die Blogger frei über den Sinn der Rezepte, Zutaten, Zubereitungsarten, Präsentationen, sowie Konsistenzen und Geschmäcker der Endergebnisse.

Auch dieses Jahr sollte es wieder einen Weber Grilltank geben, und zwar schon ziemlich früh im Jahr, nämlich am 9.1.2016. Hintergrund der frühen Veranstaltung war die Vorstellung der neuen Weber Produkte 2016. Der Tag stand frei unter dem Motto: „Entdecken, ausprobieren und kennenlernen der Weber Neuheiten 2016“.

Zur Veranstaltung waren dieses Mal nicht nur reine Grillblogs eingeladen, sondern auch Back-, Koch- und Trendblogs, sowie ein Food-Magazin und einige andere.

00_IMG_6639

Im einzelnen waren folgende Gäste mit dabei:

– Astrid von arthurstochterkochtblog.com
– Thomas von baconzumsteak.de
– Thorsten von bbqpit.de
– Olly (meine Wenigkeit) von bigbbq.de
– Nico von feuerglutundherzblut.de
– Uwe von highfoodality.com
– Petra von holladiekochfee.de
– Christian von meat-in.de
– Kerstin von mycookingloveaffair.de
– Christian von outdoor-cooking-blog.de
– Stefan von poggegrillt.de
– Sebastian und Tim von sauerlaender-bbcrew.de
– Martin von soupsfornoobs.com
– Mike von trendlupe.de

Einige der Blogger reisten mit dem Auto an, andere bevorzugten eher das Flugzeug oder die Bahn. Um ca. 12.00 Uhr trudelten die ersten Gäste ein. Mit der Unterstützung von Sara und Chris begrüßte uns gegen 12.30 Uhr der Geschäftsführer des Weber Original Stores in Berlin (rechts im Bild), und verriet uns den geplanten Tagesablauf.

01_IMG_6605

Schon im Vorfeld dieser Veranstaltung durften von den Teilnehmern Rezepte eingereicht werden, die mit den Weber Neuheiten zubereitet werden sollten. Eine Jury entschied sich für folgendes Menü:

1. Amuse Geul
Pulled Kräutersaitling auf herzhaften Waffeln
von Christian

Vorspeise
Winterlicher Pancake-Burger aus dem Waffeleisen
von Thomas

Zwischengang
Pancetta-Spitzkohl-Röllchen mit Kartoffelgratin-Püree
von Uwe

Hauptgang
Teres Major und Flanksteak mit Kürbis-Kräuter Fritten
von Stefan

Dessert
French Zimtsandwich (Brioche-Scheiben gefüllt mit Zimt-Mascarpone) auf Apfelröster vom Grill
von Kerstin

2. Amuse Geul
Popcorn-Crumble ohne Teig
von Mike

Anschließend wurde das Wort an Weber Grillmeister Bart Mus weitergegeben. Dieser kannte sich mehr als gut mit allen Weber Produkten aus und stand uns stets mit Rat und Tat zur Seite. Das erste Thema betraf den korrekten Umgang mit den neuen Weber Briketts, welche neuerdings sehr viel weniger Sauerstoff benötigen und, gerade beim Mignon-Ring, nicht mehr so schnell ausglühen.

02_IMG_6634

Langsam aber sicher studierten die Teilnehmer ihre Rezepte und schnell fanden die ersten Gespräche statt.
Zuvor einigten sich die Teilnehmer auf drei einheitliche Hashtags, welche zum Posten in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram usw. zum Einsatz kamen.
#Weber
#NeuheitenGrilltank
#WeberOriginalStore

00a_IMG_1837

Auch um die Versorgung mit Erfrischungsgetränken musste sich niemand Sorgen machen. Schnell wurde der Zapfhahn zur angemessenen Stunde gefunden – Mahlzeit! ;-)

00b_IMG_1836

Nach und nach holten die Teilnehmer ihr Digital-Equipment hervor.
Die Video-Blogger der Sauerländer BBCrew beim Aufbau ihrer Videoausrüstung.

004_IMG_6616

Und schon ging es los. Überall flogen die Messer.
Stefan, zusammen mit Christian, beim Zubereiten der Kürbis-Kräuter Fritten zum Teres Major und dem Flanksteak.

05_IMG_6610

Kerstin hatte für ihre Apfelröster einige Äpfel zu schneiden.

06_IMG_6618

Martin half Uwe bei der Zubereitung der Pancetta-Spitzkohl-Röllchen…

07_IMG_6613

…und Uwe, von dem das Rezept stammt, übernahm anschließend die Feinarbeiten und den eigentlichen Grilljob.

08_IMG_6623

Dann dauerte es auch gar nicht mehr so lange, da erreichte uns auch schon das erste Gericht.
Ein Gruß aus der Küche, in Form eines Pulled Kräutersaitlings auf herzhaften Waffeln. Ein wirklich tolles und leckeres vegetarisches Grillrezept. Ich muss zugeben, dass ich ,dem optischen Eindruck schuldend, zuerst dachte es wäre Pulled Chicken.

09_IMG_6627

In der Zwischenzeit backte Thomas, mit dem neuen Weber Waffel- und Sandwich-Einsatz (GBS), Waffeln zur Vorspeise. – Winterlicher Pancake-Burger aus dem Waffeleisen nannte er das Rezept. Der Umgang mit dem neuen Gerät sollte erst gelernt sein. Nach dem Vorheizen öffnet man das Eisen, benetzt die Flächen mit etwas Butter oder Öl und füllt den Waffelteig ein. Anschließend wendet man das Eisen in der Vorrichtung um 180 Grad, sodass nun die hauptsächlich von unten beheizte Seite oben liegt. Durch diese Vorgehensweise garantiert man beidseitig, gleichmäßig gebackene, gold-gelbe Waffeln.

10_IMG_6636

Interessant, selbst die Pattys grillte Thomas in dem Waffeleisen (Sandwich-Seite) – und das klappte sogar richtig gut! Schaut euch das fluffige, saftige und schmackhafte Ergebnis einmal an!

11_IMG_6676

Kommen wir zum Zwischengang. Pancetta-Spitzkohl-Röllchen mit Kartoffelgratin-Püree. Das hört sich nicht nur gut an, dass schmeckt auch spitze!

12_IMG_6655

Geschmacklich sogar so spitze, dass dieser Teller Uwe das Gericht des Tages bescherte. Sara war anschließend stolz, dem Gewinner einen Einkaufsgutschein im Wert von 700 EUR in die Hand zu drücken. Die Freude des Gewinners war riesig!

13_IMG_6658

Stefans Hauptgang konnte sich ebenfalls sehen lassen. Er verwendete den in Deutschland 2016 erstmals eingeführten Weber Drehspießkorb und röstete in ihm Kürbis-Kräuter Fritten, welche er später zum gegrillten Teres Major und Flanksteak servierte. Das Fleisch wurde auf dem neuen Weber Spirit E-330 Premium GBS mit Sear Station gegrillt.

14_IMG_6645

Gewitzt – zum Anrichten zweckentfremdete Stefan den kleinen Weber Kugelgrill-Aschenbecher und nutzte ihn kurzerhand als Fritten-Schale.

15_IMG_6665

Zwischendurch wurden wir mit einem auf dem Kugelgrill zubereiteten Bürgermeisterstück vom Wagyu überrascht.

16_IMG_6668

Das in hauchdünne Tranchen aufgeschnittene Fleisch war unwahrscheinlich schmackhaft und saftig. Ein Gedicht: Note 1 mit Sternchen.

17_IMG_1866

Zur Zubereitung des Desserts kam wieder der Weber Waffel- und Sandwich-Einsatz (GBS) zum Einsatz. Kerstin verwöhnte uns mit Zimt-Mascarpone gefüllten French Zimtsandwiches auf Apfelröster.

18_IMG_6680

Das Auge isst bekanntlich mit. – Und somit schnitt Kerstin die Brioche-Scheiben diagonal durch und präsentierte diese stehend. Auf die Details kommt es an. – Könnt ihr beim Branding der vordersten Scheibe den Weber Kugelgrill vom Waffeleisen erkennen?

19_IMG_6686

Für den letzten Gruß aus der Küche war Mike zuständig. Er ließ in dem aus feinen Drahtgewebe bestehenden Weber Drehspießkorb Maiskörner drehen, die aufgepoppt das Popcorn-Crumble ohne Teig krönten.

20_IMG_6691

Eine tolle frische Nachspeise. – Natur-Joghurt auf Apfel-Himbeermus mit Popcorn ohne Teig.

21_IMG_6695

Fürs Fotoalbum noch einmal alle Beteiligten auf einen Blick.

21b_IMG_1880

Zu guter Schluss wurde der offizielle Teil der Veranstaltung durch die Aushändigung der Weber Grillakademie Urkunde beendet.

22_IMG_1904

Und so schnell ging ein lang herbei gesehnter Tag auch schon wieder zu Ende. Da alle Teilnehmer in Hotels untergebracht waren und noch eine Nacht vor sich hatten, ging Abends die „Party“ selbstverständlich noch weiter.

Zusammengefasst war der Tag wieder einmal ein voller Erfolg. Die Weber Neuheiten 2016, wie der Waffel- und Sandwich-Einsatz (GBS) und der Drehspießkorb sind zwar recht speziell, runden jedoch das üppige Zubehör-Programm ab, sodass dem ambitionierten Griller kaum noch Wünsche offen bleiben.
Sehr erfreulich war auch die Teilnahme der Food-Blogger, bei denen es nicht ausschließlich um die Zubereitung auf Grillgeräten ging, sondern die ihr Augenmerk verstärkt auf die Präsentation legten. Dort konnte man nur dazulernen.

Ich würde mich nicht wundern, wenn es später im Jahr 2016 noch einen weiteren Grilltank geben wird. Seien wir gespannt und warten es ab. – Mir hat es riesig Spaß gemacht und ich wäre beim nächsten Mal wieder gerne mit dabei!

#NeuheitenGrilltank in Berlin

Weber_WE

Wie bereits im letzten Jahr ist bigBBQ.de mit vielen anderen bekannten Food-Bloggern aus ganz Deutschland am 9.1.2016 zum #NeuheitenGrilltank nach Berlin eingeladen. Veranstaltet wird das Spektakel vom Weber Original Store in Berlin.

Folgende Teilnehmer sind dort live und zum Anfassen anzutreffen:

Thorsten von bbqpit.de
Olly (meine Wenigkeit) von bigbbq.de
Thomas von baconzumsteak.de
Nico von feuerglutundherzblut.de
Uwe von highfoodality.com
Petra von holladiekochfee.de
Christian von meat-in.de
Kerstin von mycookingloveaffair.de
Christian von outdoor-cooking-blog.de
Stefan von poggegrillt.de
Martin von soupsfornoobs.com
Mike von trendlupe.de
Sebastian und Tim von sauerlaender-bbcrew.de
Astrid von arthurstochterkochtblog.com

Wir werden dort alle zusammen exklusiv die Weber Neuheiten 2016 testen und dabei tolle Rezepte grillen.

Kommt alle vorbei und besucht uns!!!

Wir lieben das fachsimpeln mit euch! Wenn ihr Lust habt uns einmal persönlich kennenzulernen, kommt einfach vorbei und quatscht mit uns über das schönste Hobby der Welt.

Adresse
Weber Original Store
Litfaß-Platz 2
10178 Berlin

Wir sind für euch am Samstag, dem 9.1.2016 von ca. 12.00 Uhr – 20.00 Uhr da. Wir freuen uns auf euch!

Wer nicht erscheinen kann, nutzt einfach folgende Hashtags (z. B. in Facebook, Instagram, Twitter usw.):
#Weber
#NeuheitenGrilltank
#WeberOriginalStore