Mein Krombacher Radler Grillmoment (Sponsored)

[Enthält ggf. Werbung u./o. Werbelinks*]

Letzte Woche wurde ich von der Brauerei Krombacher gefragt, wie genau mein ganz persönlicher Krombacher Radler Grillmoment aussieht. Zur Kreation meines leckeren Grillrezeptes, sendete mir die Brauerei als Inspiration einen Kasten Krombacher Radler. Denn eines steht fest: An warmen Sommertagen ist ein kühles Krombacher Radler, bei dem sich feinherber Pilsgeschmack und spritzige Zitronenlimonade perfekt zu einem erfrischenden Geschmackserlebnis ergänzen, der ideale Grill-Begleiter.

Zutaten
(4 – 6 Personen)

für die Muffin Pan Chicken
6 Schenkel vom Maishähnchen
4 EL Paprika edelsüß
1 EL brauner Zucker
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Zwiebelpulver
1 TL Chiliwürzer
1/3 TL Chilipulver, scharf
1 TL frisch gemahlenen Pfeffer
1 TL Selleriesalz
2 TL Kochsalz
Butter

für den Salat
200 g Feldsalat
1 roter Apfel
1 Gurke
1 Päckchen getrocknete eingelegte Tomaten
100 g Ziegenfrischkäse-Taler
50 g Walnüsse

für das Honig-Senf-Dressing
6 EL Olivenöl
6 EL Wasser
3 EL Apfelessig
6 EL Honig
3 EL Senf
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Meersalz

Die Hähnchenschenkel werden von den Unterschenkeln befreit. Dazu in der Höhe des Gelenks die Haut/Fleisch einschneiden und den Unterschenkel auskugeln. Diese werden später als Hähnchenschenkel für die Kinderteller weiterverarbeitet.

Die Hähnchenoberschenkel auf die Hautseite legen und mit zwei langen Schnitten entlang des Knochens, Selbigen entnehmen. Die Gewürze sorgfältig zu einem Rub vermischen.

Die Haut- und Innenseite der „aufgeklappten“ Oberchenkel mit dem Rub einreiben. Die Unterschenkel sollten lediglich mit Meersalz und Paprika edelsüß gewürzt werden.

In jeder Vertiefung der Muffin-Form ein kleines Stückchen Butter legen und später auch noch eines oberhalb des Fleisches. Nun jeweils den äußeren Rand des Fleisches leicht nach innen stülpen und „das Bällchen“ in die Form versenkt (Hautseite aussen).

Das Fleisch in der Muffin-Form zusammen mit den Unterschenkeln im indirekten Bereich des Grills, bei einer Gartemperatur von ca. 180 – 200° C, ca. 30 – 45 Minuten lang bis zu einer Kerntemperatur von ca. 85° C garen.

Während das Fleisch gart, dass o. a. Gemüse schneiden und das Honig-Senf-Dressing anrühren.

Die von außen perfekt gebräunten Muffin Pan Chicken müssen nun noch von unten ein paar Röstaromen empfangen.

Dazu für ca. 5 – 8 Minuten unter direkter Hitze von der Unterseite bräunen.

Nun werden die leckeren Muffin Pan Chicken zusammen mit dem Salat auf einem Teller serviert. Das Honig-Senf-Dressing wird in einem kleinen Gläschen dazugestellt.

Knusprige Muffin Pan Chicken an einem sommerlich frischen Salat mit Honig-Senf-Dressing und einem eiskalten Krombacher Radler. Dieses Rezept ist meine Interpretation des Krombacher Radler Grillmoments, denn zu diesem leichten Grillgericht, passt ein eiskaltes Krombacher Radler einfach perfekt!

Die kleinen Grill-Freunde werden hingegen mit den perfekt gebräunten Hähnchenschenkel und einem gegrillten saftigen Maiskolben verwöhnt. Dazu wird ein Glas eiskaltes Wasser serviert.

Viel Spaß beim Nachgrillen!

Alle Infos zum Krombacher Radler…

Mein Krombacher Radler Grillmoment (Sponsored)
5 (100%) 2 votes
Posted in Geflügel, Startseite and tagged , , , , , , .

One Comment

  1. Das Product Placement ist einfach daneben (auch wenn gekennzeichnet)…. sorry.

    Mit der Industrieplörre holte man keinen hinter dem Stein hervor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.