Auberginen-Bärlauch-Schiffchen

[WERBUNG mit kostenlos gestellten Produkten und Werbelinks]*

Autor:

Zutaten
Auberginen
Bärlauch
Olivenöl
Knoblauch
Emmentaler Käse

Die ungewürzten aber geölten Auberginen-Scheiben über direkter Hitze kurz anbräunen und unter indirekter Hitze weitergaren.
Nachdem die Auberginen-Scheiben einmal gewendet wurden, müssen sie mit der Bärlauch-Paste (bestehend aus Bärlauch, Olivenöl, Knoblauch) und dem Käse belegt werden.
Nachdem der Käse zerlaufen ist, können die Auberginen-Bärlauch-Schiffchen serviert werden.

IMG_2831

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Moin! Ich bin Olly!

Seit Jahren bin ich infiziert vom Grill- und BBQ-Erlebnis.

Anzeige

Anzeige