Spicy Chicken Wings mit Bacon vom Moesta-BBQ Turnado

[WERBUNG mit kostenlos gestellten Produkten und Werbelinks]*

Die unseres Erachtens bequemste und zugleich coolste Art Chicken Wings zu grillen ist die auf dem Turnado von Moesta-BBQ (zu unserem Praxis-Test…).

Die Vorteile der selbstdrehenden kleinen Spieße liegen auf der Hand: Zum Einen wird das Grillgut auf dem Spieß von allen Seiten gleichmäßig gegart, zum Anderen läuft das austretende Fett und der Fleischsaft immer wieder um das Grillgut herum, aromatisiert es und schützt es vor dem Austrocknen.

Der Anblick der selbstdrehenden Spieße fasziniert und bereitet unglaublich viel Freude, weil jede der neun einzelnen Grillspieß-Aufnahmen sich immer entgegengesetzt der vorherigen drehen und der Turnado dadurch zum Blickfang für eure Gäste wird.

Damit die Zubereitung, alternativ zu unseren sonst bekanntlich recht umfangreichen Rezepten, schneller vonstatten geht, bedienen wir uns eines fertigen Rubs und einer BBQ-Sauce, die unglaublich gut zu unseren Spicy Chicken Wings passt.

Für alle Drehspieß-Fans möchten wir unbedingt noch einmal auf den neuen batteriebetriebenen Moesta-BBQ Rotisserie Motors aufmerksam machen, der im Gegensatz zum bisherigen Modell flüsterleise läuft.

Der Motor ist sowohl für den Betrieb an dem Moesta-BBQ Smokin‘ Pizzaring mit Rotisserie-Erweiterung als auch für den Moesta-BBQ Turnado gedacht. Der neue flüsterleise Motor wird mit 2 Batterien vom Typ Mono D betrieben, die den Drehspieß für ca. 30 Stunden antreiben.

Zutaten
1 kg Chicken Wings (von Kreutzers)
Euer Lieblings-Rub (z. B. Saus-Guru Raspberry Rub Pitmaster Collection)
Eure Lieblings-BBQ-Sauce (z. B. Saus-Guru Raspberry & Chipotle Pitmaster Collection)
8 Scheiben Bacon
Frühlingszwiebeln
1 – 2 rote Chilis

Zubereitung der Spicy Chicken Wings

Die Chicken Wings unter fließendem Wasser gründlich waschen, mit einem Küchentuch trocken tupfen, großzügig mit euren Lieblings-Rub bestreuen und anschließend auf die einzelnen Spieße stecken.

Die durchgeglühten Briketts (Greek Fire Briketts) eines vollen großen Anzündkamins auf den Kohlerost des Kugelgrills verteilen. Den Moesta-BBQ Turnado auf den Rand des Kugelgrills setzen, die Spieße einsetzen und anschließend gold-braun grillen.

Zwischenzeitlich den Bacon kross grillen, mit einem scharfen Messer zerkleinern und anschließend die Frühlingszwiebeln zu Ringen sowie die rote(n) Chili(s) klein schneiden.

Hier könnt ihr euch die drehenden Chicken Wings auf dem Moesta-BBQ Turnado anschauen…

Nachdem die Spicy Chicken Wings gold-braun gegrillt wurden, partiell mit BBQ-Sauce beträufeln sowie mit Bacon, Frühlingszwiebeln und Chili bestreuen.

Viel Spaß beim Nachgrillen und einen guten Appetit!

Link zu Moesta

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.
Posted in Geflügel, Startseite and tagged , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.