Bacon Wrapped Scallops an Salat mit Kartoffel-Senf-Dressing

[WERBUNG mit kostenlos gestellten Produkten und Werbelinks]*

Everything Tastes Better with Bacon – dieser oft verwendete Spruch trifft ganz klar auch auf die eher delikaten, geschmacklich relativ zurückhaltenden Scallops zu, welche sich durch den krossen Baconmantel, gutes Olivenöl sowie frischen Thymian und Knoblauch zu einer echten Geschmacksexplosion wandeln.

Nicht weniger geschmackvoll ist unser Salat – ganz im Gegenteil – welcher durch das Kartoffel-Senf-Dressing einen gehaltvollen und zugleich frischen Geschmack erfährt. Durch den für einen typischen Blattsalat ungewöhnlich hohen Anteil von Kartoffeln zählt dieser mit seinem Kartoffel-Senf-Dressing zu einer sättigenden Beilage.

Zutaten
500 g Scallops
14 Streifen Bacon
frischer Thymian
2 Knoblauchzehen

für das Kartoffel-Senf-Dressing
250 g Kartoffeln
1 mittelgroße Zwiebel
gutes Olivenöl
180 ml helles Balsamico
2 EL mittelscharfer Senf
Ankerkraut Rohrzucker
guter Pfeffer (z. B. Ankerkraut Steakpfeffer No. 1)
feines Meersalz

150 g Feldsalat
1 Radicchio
150 g Kopfsalat
50 g guter Käse (z. B. Käpt’n Paulis Goldschatz der Hafenkäserei)

Zubereitung des Salat mit Kartoffel-Senf-Dressing

250 g Kartoffeln auf dem Seitenbrenner (Burner) des Grills, in unserem Fall der Schickling-Grill PremioGas XL II kochen, anschließend abschrecken und pellen.

Die Kartoffeln in einer Kartoffelpresse verarbeiten und anschließend abkühlen lassen.

Die mittelgroße Zwiebel in Würfel schneiden, sowie den Senf, das Olivenöl und den Balsamico bereitstellen.

Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und anschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Für die Vinaigrette 2 – 3 EL Balsamico und die gleiche Menge Olivenöl verrühren und anschließend ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Kurz vor dem Servieren die Vinaigrette mit dem Salat vermischen und anschließend mit dem Kartoffel-Senf-Dressing beträufeln.

Zubereitung der Bacon Wrapped Scallops

Die Scallops jeweils in Baconstreifen einwickeln und anschließend mit einem Holzstäbchen fixieren.

Die mit Bacon umwickelten Scallops auf den Warmhalterost des auf ca. 230°C vorgeheizten Grill legen und bei geschlossenem Deckel das Fett auslassen.

Sobald der Bacon beginnt knusprig zu werden, die Gaszufuhr des Grills beenden und anschließend die Scallops auf den heißen gusseisernen Grillrost legen.

Währenddessen frischen Thymian klein hacken und das Olivenöl bereitstellen.

Die Scallops wenden, großzügig mit Olivenöl beträufeln und anschließend den Thymian darüberstreuen.

Als i-Tüpfelchen optional mit feingehackten Knoblauchzehen verfeinern.

Vor dem Servieren mit groben Käsestückchen bestreuen.

Viel Spaß beim Nachgrillen und einen guten Appetit!

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.
Veröffentlicht in Meeresfrüchte, Startseite und verschlagwortet mit , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.