Pollo Fino an Bauerntopf

[WERBUNG mit kostenlos gestellten Produkten und Werbelinks]*

Autor:

Mit Pollo Fino an Bauerntopf präsentieren wir euch ein Rezept, welches sowohl die Hauptkomponente in Form der Pollo Fino, als auch die Beilage in Form des Bauerntopfs vereint – zusammen gegart in der häufig von uns verwendeten Weber BBQ Keramik-Kasserolle.

Gegrillt wird mit dem Weber Genesis EPX-435.

Zutaten
10 x Pollo Fino (von Kreutzers)
1 kg Kartoffeln
600 ml passierte Tomaten
250 ml Weißwein
2 Paprika
2 Spitzpaprika
1 Bio-Zitrone
6 kleine rote Zwiebeln
3 Frühlingszwiebeln
gutes Olivenöl
Paprika edelsüß
feines Meersalz
schwarzer Pfeffer
Zimt
Hähnchengewürz (z. B. Stay Spiced Crispy Chicken)

Neben dem bodenständigen Bauerntopf selbst, stellen die äußerst schmackhaften Pollo Fino unsere Hauptdarsteller dar.

Zubereitet wird unser heutiges Rezept in der Weber BBQ Keramik-Kasserolle.

Zubereitung der Pollo Fino an Bauerntopf

Die roten Zwiebeln schälen, die Paprika und Spitzpaprika waschen, trocken tupfen, entkernen und gemeinsam in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden.

Die Kartoffeln schälen und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Weber BBQ Keramik-Kasserolle in der Sear Zone aufheizen, den Boden mit gutem Olivenöl benetzen und anschließend das Gemüse darin anschwitzen.

Das Gemüse mit Weißwein ablöschen.

Die passierten Tomaten hinzugeben, gleichmäßig verrühren und aufkochen lassen.

Den Bauerntopf kräftig mit Paprika, Meersalz, Pfeffer, Zimt und Zitronenabrieb würzen.

Die Kartoffeln hinzugeben, unterheben und anschließend den Deckel der Weber BBQ Keramik-Kasserolle auflegen sowie den Deckel des Weber Genesis EPX-435 schließen und ca. 20 Minuten lang garen.

Währenddessen die Pollo Fino gleichmäßig mit Hähnchengewürz bestreuen.

Die Pollo Fino auf den Bauerntopf setzen und anschließend ohne Deckel der Weber BBQ Keramik-Kasserolle, jedoch mit geschlossenem Grilldeckel weitergaren.

Die Kerntemperatur der Pollo Fino sollte ca. 80°C betragen, die Haut sollte sich gold-braun verfärbt haben.

Viel Spaß beim Nachgrillen und einen guten Appetit!

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Moin! Ich bin Olly!

Seit Jahren bin ich infiziert vom Grill- und BBQ-Erlebnis.

Anzeige

Anzeige