Frühstück vom PremioGas XL II

[WERBUNG mit kostenlos gestellten Produkten und Werbelinks]*

Autor:

Oftmals freue ich mich bereits am Vorabend auf das am Morgen anstehende Frühstück und darauf, endlich wieder den Grill anzuschmeißen und damit meinem liebsten Hobby nachzugehen. Grund genug, beides miteinander zu verbinden und ein opulentes Frühstück vom Grill zuzubereiten.

Gegrillt wird wie so oft auf dem Schickling-Grill PremioGas XL mit dem Beistelltisch namens Big Buddy.

Zutaten
5 Salsiccia
Toastbrot
Bacon
3 – 4 Eier (für die Spiegeleier)
4 Tomaten
brauner Zucker
Milch
Orangensaft

für die Baked Beans
1 Dose weiße Bohnen
1 kl. Dose Kidneybohnen
1 kl. Dose Chili-Bohnen
1 TL Apfelessig
1 EL Tomatenmark
1 EL Honig
1 EL Worcestersauce
1 TL Paprikapulver geräuchert
1 TL Senf o. Senfpulver
4 EL BBQ Sauce (z. B. bigBBQ Plum & Cherry)
feines Meersalz

für die Egg Muffins
4 Eier
4 EL Milch
gekochten Schinken (gewürfelt)
Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)
Paprika (gewürfelt)
Käse (gerieben)
feines Meersalz
guter Pfeffer

Zubereitung der Baked Beans

Die o. a. Zutaten für die Baked Beans bereitstellen. Als Pfanne nutzen wir die gusseiserne Grillpfanne von Schickling-Grill.

Alle Zutaten in die Pfanne geben und anschließend über dem Burner (Infrarotbrenner) erwärmen.

Sobald die Baked Beans heiß sind, noch einmal mit feinem Meersalz abschmecken.

Zubereitung der Egg Muffins

Alle Zutaten für die Egg Muffins bereitstellen. Wir nutzen eine Muffin-Form mit zusätzlichen Silikon-Förmchen.

Die vier Eier und 4 EL Milch mit einem Schneebesen verquirlen.

Gekochten Schinken, Frühlingszwiebeln, Paprika und Käse unterrühren, anschließend mit feinem Meersalz und Pfeffer würzen.

Die Egg-Muffins-Flüssigkeit in die Silikon-Förmchen füllen und anschließend in die indirekte Zone des auf ca. 200°C vorgeheizten Grills stellen.

Nach ca. 20 Minuten sind die Egg Muffins aufgegangen. Nun sollte durch Zuhilfenahme eines Holz-Schaschlikspießes geprüft werden, ob die Egg Muffins vollständig gar sind, sprich – das keine keine Flüssigkeit mehr an den Holz-Schaschlikspießen kleben bleibt.

Zubereitung der Tomaten, Bacon, Spiegeleier, Salsiccia und des Toastbrotes

Die nun folgenden Beilagen müssen nicht besonders vorbereitet, sondern nur auf die heiße Plancha gelegt werden. Wir nutzen dazu die große Schickling-Grill Plancha (Grillplatte), die sich ausgezeichnet dafür eignet.

Lediglich die Tomaten wurden zuvor halbiert und anschließend mit der Schnittseite nach unten gerichtet in braunen Zucker gesetzt.

Nun alle o. a. Beilagen auf die Plancha grillen.

Kurz bevor alle Beilagen fertig gegart sind, die Gasbrenner ausschalten und anschließend mit der Restwärme der gusseisernen Grillroste die Toastbrotscheiben rösten.

Vor dem Servieren die super saftigen und unglaublich leckeren Egg Muffins aus ihren Förmchen befreien.

Viel Spaß beim Nachgrillen und einen guten Appetit!

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Moin! Ich bin Olly!

Seit Jahren bin ich infiziert vom Grill- und BBQ-Erlebnis.

Anzeige

Anzeige