Rib Finger Wonderballs

[WERBUNG mit kostenlos gestellten Produkten und Werbelinks]*

Autor:

Rib Fingers sind Spare Ribs ohne Knochen und lassen sich daher unglaublich gut ohne große Schmierereien essen. Wir haben lange überlegt, wie wir den Geschmack der Rib Fingers noch einmal steigern können und sind zu folgendem Ergebnis gekommen: Wir verpacken die kleinen Leckerbissen in gewürztem Rinderhack, welches wir mit Bacon umwickeln, mit BBQ-Sauce bestreichen und anschließend im Weber SmokeFire EX4 garen.

Soviel vorab – sowohl geschmacklich als auch optisch der absolute Wahnsinn. Herausgekommen ist ein Pflicht-Rezept für jeden Barbecue-Fan!

Ein sehr ausführliches Rezept zur Zubereitung von Rib Fingers im Weber SmokeFire EX4 findet ihr hier.

Zutaten
(für ca. 4 Personen)
4 x Spareribs (von Kreutzers)
Lieblings-BBQ-Rub (z. B. Stay Spiced U.S. Pork Rub)
Lieblings-BBQ-Sauce (z. B. bigBBQ Plum & Cherry)
2 Flaschen Bier (z. B. Finne Harvest Brew)
Butter (optional während der Dämpfphase)
21 Streifen Bacon
1 kg Rinderhack

Zubereitung der Rib Fingers

Die Membrane (Silberhaut) der Spareribs abziehen, anschließend die Knochen v-förmig herausschneiden.

Die Rib Fingers rundherum großzügig mit BBQ-Rub bestreuen.

Während der Weber SmokeFire EX4 aufheizt, den oberen Grillrost mit den Rib Fingers belegen.

Die Rib Fingers ca. 3 Stunden lang bei ca. 125°C smoken.

Die Dampfphase

Nach Ablauf der Rauchphase die Rib Fingers in 2 Fettauffangschalen verteilen, anschließend jeweils eine Flasche Bier hinzufügen und optional mit einigen Butterflocken bedecken.

Die Fettauffangschalen sorgfältig mit Alufolie verschließen, für ca. 120 min. in den auf 150°C vorgeheizten Pelletgrill stellen und anschließend durch Zuhilfenahme eines Silikonpinsels großzügig mit BBQ-Sauce übergießen.

Zubereitung der Rib Finger Wonderballs

Das Rinderhack mit BBQ-Rub würzen sowie die Bacon-Streifen bereitstellen.

Das gewürzte Rinderhack in 7 gleich große Teile teilen, platt drücken und jeweils mit 3 Rib Fingers füllen.

Das gefüllte Rinderhack zu einem Ball formen und jeweils mit 3 Bacon-Streifen umhüllen.

Den Weber SmokeFire EX4 auf 200°C einregeln und anschließend die Rib Finger Wonderballs bis zu einer Kerntemperatur von ca. 65°C garen.

Der Bacon beginnt bereits nach wenigen Minuten kross zu werden.

Sobald die gewünschte Kerntemperatur erreicht wurde, die Rib Finger Wonderballs mit BBQ-Sauce bestreichen.

Nun auf keinen Fall mehr lange warten, sondern sofort heiß genießen!

Leckeres mit Leckerem umhüllt. – Unglaublich köstliche Rib Finger Wonderballs vom Weber SmokeFire EX4.

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

Anzeige

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Moin! Ich bin Olly!

Seit Jahren bin ich infiziert vom Grill- und BBQ-Erlebnis.

Anzeige

Anzeige